Uns hat's erwischt: Sowohl ich als auch der Küchenchef haben Corona. Voraussichtlich bis einschließlich Donnerstag den 06.10. bleibt das Restaurant geschlossen. P.s.: Es geht uns den Umständen entsprechend gut!


Der "Azubi Tag" macht Pause. Mit dem neuen Azubi Team werden wir im Laufe des Winters neu starten.


In eigener Sache:

Alles ist teurer geworden und eigentlich ist das ja auch bei den Meisten angekommen. Wir haben unsere Preise so moderat wie irgend möglich angehoben, aber selbstverständlich ist auch bei uns vieles teurer geworden. Wie sich die gegenwärtige Teurung auswirkt sei hier einmal im Beispiel des Kabeljau- / Dorschrückenfilet aufgezeigt. Dieser Fisch kommt zur Zeit überwiegend aus der Nordsee. Zum fangen braucht man Diesel (teurer geworden) und Personal (teurer geworden). Der Fisch wird zwischengelagert in gekühlter Halle (teurer geworden) und mit dem Kühl-LKW zur zentralen Verteilung gebracht (teurer geworden). Dort wird er zerlegt unter Einhaltung der Kühlkettte (viel teurer geworden) und dann wird er sofort per Kühl-Lkw zu uns transportiert (sie ahnen es schon: teurer geworden) Vor einem Jahr hat das Produkt € 14,99 gekostet, heute kostet es (Freundschatspreis) 22,90. Das entspricht einer Teuerung von über 50%. Auch die Beilagen sind deutlich teurer geworden (Sahne, Senf, Gemüse) und alles was übrig bleibt geht in den Müll (teurer geworden). Über die neue Gasrechnung - vorläufig und ohne Umlagen - die leider 8000 Euro im Jahr mehr ausweist, wollen wir uns hier nicht klagen - ist halt so. 


Unsere Bitte: Schon immer haben wir unsere Preise komplett ausgewiesen, ohne versteckte Kosten etc.. Für jeden, der jetzt sagt, "das ist mir zu teuer, kann ich mir nicht mehr leisten" habe ich vollstes Verständnis. Aber bitte entscheiden sie dieses vorher und wenn sie unser Restaurant trotzdem besuchen, maulen sie nicht das Personal (oder mich) an, wir können an der preislichen Situation auch nichts ändern.




Restaurant Seeteufel in Heiligenhafen - Schlemmen im Herzen der Stadt


Restaurant Seeteufel in Heiligenhafen. Wöchentlich wechselnde und frische Gerichte!


Wir sind ein kleines exklusives Restaurant im Herzen Heiligenhafens mit regionaler und internationaler Küche. Freundlichkeit, Service und Qualität werden bei uns besonders groß geschrieben und wer uns kennt, der weiß, dass wir das auch tatsächlich so meinen.

Unsere "Speisekarte": nach Frische und Qualität erarbeitet: Zur Zeit haben unsere Speisekarten eine Laufzeit von 2 - 3 Wochen. So können wir tatsächlich frische Produkte kaufen und gleichzeitig auf Angebote von Lieferanten und Großhändlern achten. Entstehen tun dann eben echte "Highlights" wie zum Beispiel Filet frischen Steinbeißer auf Möhrenmus mit echten schwarzen Belugalinsen, dazu frittierte Macairekartoffeln. Da macht das Schlemmen noch richtig Spaß!

Zu jedem Essen den richtigen Wein: Hier finden Sie eine ausgezeichnete Auswahl an erstklassigen Weinen für jeden Geschmack. Und Sie werden überrascht sein, wie günstig guter Wein sein kann.

Gerne richten wir auch Konfirmationsfeiern, Geburtstage und Betriebsfeste bis ca. 40 Personen aus. Als besonderer Service können wir Ihnen für solche Veranstaltungen auch ein "ALLES INKLUSIVE"-Angebot machen. So wissen Sie vorher schon, was Ihre Feier kostet.



EINMAL SEETEUFEL - IMMER SEETEUFEL




Doch lieber einen Burger? 

Sie möchten mal etwas anderes probieren? Dann besuchen Sie unsere Burgerspezialisten im First-Diner. Im typischen Style eines "american diner" servieren wir auf 2 Etagen Pancakes, hausgemachte Milchshakes, amerikanisches Bier, Fingerfood und -logisch- Burger, Burger und mehr Burger. 

» Erfahren Sie mehr


Neben unserem Restaurant Seeteufel, bieten wir Ihnen auch frische und leckere Burger in unserem First-Diner